was successfully added to your cart.

30.09.–01.10.17 Das swimSEMINAR Wochenend-Special Brust
mit Sarah Poewe und Matthias Lehne

In unserem neuen swimSEMINAR gehen wir intensiv auf das Thema Brustschwimmen ein und optimieren dabei an einem Wochenende Deine Technik und Wasserlage. In einer Gruppe von maximal 16 TeilnehmerInnen bieten wir Dir Praxiseinheiten, eine Videoanalyse, viele Tipps und Tricks sowie Theorieunterricht.

Bei der Premiere, die über die Dauer von zwei Tagen, vom 30.09.– 01.10.2017 in Hamburg stattfindet, wird Dich neben Matthias Lehne auch die mehrfache Rekordhalterin, 17-fache Deutsche Meisterin, Olympia Bronze Medaillien Gewinnerin, Welt- und Europameisterin Sarah Poewe trainieren. Sarahs Paradedisziplin ist nicht nur das Brustschwimmen, sie bringt auch jahrelange Erfahrung als Trainerin mit in die Schwimmhalle.

Am Samstag Abend laden wir Dich im Anschluss an das Training zu einem gemeinsamen Pastaessen und Getränk ins Marlin Restaurant ein.

Hinweis: Das Seminarangebot richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an fortgeschrittene SchwimmerInnen.
Alle TeilnehmerInnen erhalten ein Teilnahme-Zertifikat.

 

Die Trainer
Sarah Poewe Die viermalige Olympiateilnehmerin, siebenmalige Europameisterin und 17-malige Deutsche Meisterin Sarah Poewe schwamm bis einschließlich 2001 für Südafrika, von 2002 an startete sie für Deutschland. Bei den Spielen 2004 in Athen gewann sie als Brustschwimmerin in der deutschen Lagenstaffel die Bronzemedaille. Nach den Olympischen Spielen 2012 beendete sie ihre Karriere. Die heute 31-jährige gebürtige Südafrikanerin arbeitet in Wuppertal als professionelle Personal- und Schwimmtrainerin und ist für die bekannte Schwimmsportmarke Speedo als Ambassador tätig.
Matthias Lehne (40)ist DSV-Schwimmtrainer mit B-Lizenz. Als Personal Trainer, der das Schwimmbad als sein „zweites Zuhause“ bezeichnet, betreut er in Hamburg zahlreiche Schwimmer und Triathleten. „Sich über Wasser zu halten, ist einfach. Schwimmen dagegen eine Kunst!“, sagt Lehne. Der Hamburger ist nicht nur im Pool ein erfahrener Schwimmer, sondern auch ein echter Freiwasser-Experte. Ob Fördecrossing oder WakenitzMan – in Norddeutschland gibt es sicherlich keinen Open-Water-Wettkampf, bei dem der Diplom-Sportlehrer noch nicht erfolgreich war.

Veranstaltung

Elixia Hamburg – Vitalclub Langenhorn
Essener Str. 4
22419 Hamburg
elixia-hamburg.de

Samstag: ca. 12–18 Uhr / Abendessen: 19 Uhr
Sonntag: ca. 9:30–15 Uhr
max. 16 Teilnehmer

Hier geht’s zur Buchung

Falls Dir das Projekt gefällt, lass es andere wissen!

Leave a Reply